Angebote zu "Strukturelle" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Werner, Ralf: Ausbildung für die Arbeitslosigkeit
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ausbildung für die Arbeitslosigkeit, Titelzusatz: Strukturelle Defizite des Deutschen Dualen Systems der Berufsausbildung und Ansätze zur Modernisierung, Autor: Werner, Ralf, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berufsausbildung // Duales System // Ausbildung // Lehre // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 229 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Strukturelle Landschaf...

Sprache: Deutsch Titel: Strukturelle Landscha A2 quer Titelzusatz: 12 brillante Fotografien! Geniessen Sie jeden Monat! (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Gospodarek Mikolaj Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 2. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Strukturelle Arbeitslosigkeit in der Schweiz de...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Strukturelle Arbeitslosigkeit in der Schweiz der 90er Jahre ab 7.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Schulze, N: Strukturelle Merkmale und sensorisc...

Erscheinungsdatum: 10.05.2017 Medium: Taschenbuch Einband: Kartoniert / Broschiert Titel: Strukturelle Merkmale und sensorische Eigenschaften der Isohumulone und der chemisch modifizierten Iso-a-Saeuren Autor: Schulze, Nicole Verlag: Cuvillier Verlag

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Friktionelle und strukturelle Arbeitslosigkeit ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Friktionelle und strukturelle Arbeitslosigkeit - Ursachen und Lösungsansätze ab 8.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Normal

Es ist wichtig, dass man sich Gedanken macht und diese richtig anwendet.\'\'Normal\' ist ein hoch aktueller Text zur Arbeitslosigkeit, relevant, sozial realistisch, mit dem nötigen Humor. Ein Dokument der Zeit, ein wichtiges Buch.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Elemente der Arbeitslosigkeit in der Bundesrepu...
86,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Elemente der Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik ab 86.95 € als Taschenbuch: Konjunkturelle und strukturelle Elemente der Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland in den siebziger Jahren. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Scotch & Soda Gesteppte Jogginghose

Nach unten hin enger werdende Jogginghose mit Steppdesign für eine strukturelle Neuauflage. Jogginghose mit elastischem Bund mit Tunnelzug, Seitentaschen und gerippten Abschlüssen.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Ausbildung für die Arbeitslosigkeit
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbildung für die Arbeitslosigkeit ab 38 € als Taschenbuch: Strukturelle Defizite des Deutschen Dualen Systems der Berufsausbildung und Ansätze zur Modernisierung. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Chondroitin 500 mg Kapseln 90 Stück

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Hilfe für den Gelenkknorpel Chondroitin ist eine wichtige, strukturelle Komponente des Gelenkknorpels. Das Nahrungsergänzungsmittel besteht aus einem Chondroitinsulfat-Anteil von 90% und wurde

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Ausbildung für die Arbeitslosigkeit
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbildung für die Arbeitslosigkeit ab 38 € als pdf eBook: Strukturelle Defizite des Deutschen Dualen Systems der Berufsausbildung und Ansätze zur Modernisierung. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Globale Gerechtigkeit?
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerechtigkeitsfragen sind schon auf innerstaatlicher Ebene hart umkämpft - z.B.: Wie viel Sozialleistung ist etwa bei Arbeitslosigkeit angemessen? -, aber auf globaler Ebene nimmt die Komplexität dieser Fragen enorm zu. Mehr noch: Es ist unklar, ob wir es global gesehen überhaupt mit Fragen der Gerechtigkeit zu tun haben. Ist beispielsweise die weltweite Armut ein globales Problem oder doch eher eine Angelegenheit der jeweiligen Nationalstaaten? Und haben wir Verpflichtungen gegenüber Menschen, zum Beispiel Geflüchteten, mit denen uns nichts verbindet, die aber vor Armut fliehen?Die Autorin zeigt Schwächen der bisherigen, stark normativ geprägten Vorstellungen globaler Gerechtigkeit auf und lenkt den Blick auf eine kritische Theorie, bei der empirische Gesellschaftsanalysen Auskunft über bestehende Ungerechtigkeiten bieten. Dabei lassen sich strukturelle von relationalen Ungerechtigkeiten unterscheiden. Am Beispiel transnationaler Wassernetzwerke werden Handlungs- und Kommunikationsblockaden ausgemacht, die zu einer ungerechten Vermarktung des Trinkwassers führen. Doch auch im alltäglichen Leben, jenseits von Verteilungsstrukturen, kommt es zu Ungerechtigkeiten - ein Aspekt, der häufig vernachlässigt wird. Die Autorin zeigt unter anderem am Beispiel der Roma-Minderheiten in Europa, wie durch Rassismus und alltägliche Diskriminierung "relationale" Ungerechtigkeit entsteht.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Globale Gerechtigkeit?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerechtigkeitsfragen sind schon auf innerstaatlicher Ebene hart umkämpft - z.B.: Wie viel Sozialleistung ist etwa bei Arbeitslosigkeit angemessen? -, aber auf globaler Ebene nimmt die Komplexität dieser Fragen enorm zu. Mehr noch: Es ist unklar, ob wir es global gesehen überhaupt mit Fragen der Gerechtigkeit zu tun haben. Ist beispielsweise die weltweite Armut ein globales Problem oder doch eher eine Angelegenheit der jeweiligen Nationalstaaten? Und haben wir Verpflichtungen gegenüber Menschen, zum Beispiel Geflüchteten, mit denen uns nichts verbindet, die aber vor Armut fliehen?Die Autorin zeigt Schwächen der bisherigen, stark normativ geprägten Vorstellungen globaler Gerechtigkeit auf und lenkt den Blick auf eine kritische Theorie, bei der empirische Gesellschaftsanalysen Auskunft über bestehende Ungerechtigkeiten bieten. Dabei lassen sich strukturelle von relationalen Ungerechtigkeiten unterscheiden. Am Beispiel transnationaler Wassernetzwerke werden Handlungs- und Kommunikationsblockaden ausgemacht, die zu einer ungerechten Vermarktung des Trinkwassers führen. Doch auch im alltäglichen Leben, jenseits von Verteilungsstrukturen, kommt es zu Ungerechtigkeiten - ein Aspekt, der häufig vernachlässigt wird. Die Autorin zeigt unter anderem am Beispiel der Roma-Minderheiten in Europa, wie durch Rassismus und alltägliche Diskriminierung "relationale" Ungerechtigkeit entsteht.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Top Dogs
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema könnte brisanter gar nicht sein: Es heißt: strukturelle Arbeitslosigkeit - es ist das Dilemma der westlichen Industrie- und Wohlstandsgesellschaft. Doch anders als sonst wird das Thema ganz vom Kopf her aufgezäumt. Nicht um underdogs geht es, sondern um Top Dogs. Um Spitzenmanager also, die im Zuge global bedingter Umstrukturierung entlassen wurden und die sich jetzt, zwecks Schockabfederung, Enttäuschungsverarbeitung und späterer beruflicher Reintegration, in einem Zürcher Outplacement-Büro zusammengefunden haben. Wichtig ist der Perspektivenwechsel. Präsentiert wird ein Königsdrama der Wirtschaft, nicht ein Kleine-Leute-Stück. Das bugsiert das Spiel aus den Grauzonen der üblichen Sozialreportage heraus, sichert ihm überraschende Einsichten- und Witz: Ein klein wenig Schadenfreude, natürlich, ist auch dabei - schon tröstlich zu wissen, daß es auch "die da oben" jederzeit treffen kann. Lachend, bestens unterhalten, aber immer wieder auch in Beklommenheit begreifen wir: Da ist etwas faul, nicht nur im Staate Helvetia; da bahnt sich weltweit ein ziemlich wölfischer Kapitalismus seinen Weg - in seiner Inhumanität notdürftig getarnt hinter den phraseologischen Fassaden eines dynamischen Neoliberalismus; da wird der Mensch, falls er nicht gerade als Verbraucher benötigt wird, zunehmend überflüssig; da müssen Manager nicht nur ihre Untergebenen, sondern am Schluß auch sich selbst entlassen - das ist die groteske Logik der Ökonomie. Die Globalosierung frißt ihre Kinder. (Aus Gerhard Jörders Preisrede auf Top Dogs beim Berliner Theatertreffen 1997)

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=arbeitslosigkeit+Strukturelle&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )