Angebote zu "Friedrich" (87 Treffer)

Kategorien

Shops

Friedrich Hofmeister Verlag Arban Schule für Tr...

Friedrich Hofmeister Musikverlag Jean Baptiste Arban Vollständige Schule für Trompete Band 3: in deutscher Sprache

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Hofmeister Verlag Arban Schule für Tr...

Friedrich Hofmeister Musikverlag Jean Baptiste Arban Vollständige Schule für Trompete Band 2: in deutscher Sprache

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit - Dimensionen, Ursachen und Be...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1985, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Arbeitslosigkeit - Dimensionen, Ursachen und Bewältigungsstrategien, Titelzusatz: Fachwissenschaftliche Analyse und didaktische Planung, Auflage: 1985, Redaktion: Brauer, Ute // Friedrich, Horst, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 204, Informationen: Paperback, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Friedrich Altenkirch 2018 Rosé

Unser Spätburgunder Rosé duftet nach Erdbeeren, Süßkirschen und Himbeere. Am Gaumen präsentiert er sich fruchtig und frisch mit intensiven Noten von roten Früchten, primär Erdbeeren. Gut gekühlt ein erfrischender Terrassenwein, der Lust auf

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Die Rückkehr des Weihnachtsmannes, Hörbuch, Dig...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Glauben Sie an Weihnachten? In himmlischem Auftrag macht sich der von Arbeitslosigkeit bedrohte Weihnachtsmann Claudius auf den Weg zur Erde, um das Weihnachtsfest wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Als Helfer begleiten ihn die Fee Morgentau, der Zwerg Tallamo, der Kobold Grünschnabel und nicht zuletzt die Hexe Eulana. Diese eigensinnige Gruppe hat die Aufgabe, zehntausend Kinder und Erwachsene zu finden, die den Glauben an Weihnachten - als das Fest der Liebe - nicht verloren haben. Keine einfache Aufgabe, da sie erkennen müssen, daß keiner von ihnen im Alleingang irgendetwas erreichen kann. Sie erleben gemeinsam zahlreiche Abenteuer und für jeden von ihnen ist es auch eine Reise zum Kern ihres Wesens. Ein Märchen wie man es sich besser nicht wünschen kann: lustig, spannend und liebenswert. Eine gelungene Kombination von alter Märchentradition und moderner Lebensweisheit. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Friedrich Schönfelder. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/003633/bk_lind_003633_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Shorts Friedrich - weiss by Schiesser Revival

Ich heiße Friedrich.Andere nennen mich auch \"Legende\", \"Klassiker\" oder \"Kult\". Passend zum Tank Top gibt es mich auch als Shorts in markanter Rippenstruktur, mit Webgummibund und Perlmuttknopfleiste. Geboren wurde ich 1951, wiedergeboren

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Die 20er Jahre - Tanz auf dem Vulkan: Die Chron...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachkriegszeit. Kaum ein Jahrzehnt ist so genießerisch und dennoch gespalten wie dieses. Die Weimarer Republik, die Schwierigkeiten, das Land trotz immenser Reparationszahlungen wirtschaftlich wieder in Schwung zu bekommen, Fortschritte und Durchbrüche in der Wirtschaft, Zeitenwandel in Kunst und Literatur. Rilke, Kafka, Broch, Picasso, Kandinsky, Bauhaus, Einstein, Max Planck, Friedrich von Weizsäcker - Namen, die die Zeit prägten. Es ist das Jahrzehnt des Kinos, des Aufstiegs der UFA. Es sind die Jahre des Charlestons, der Josephine Baker, der Freizügigkeit, der Frauen. Und gleichzeitig bestimmen der Kampf gegen Armut, die Arbeitslosigkeit und erste Erfolge der Nationalsozialisten den Alltag. Während der Schlager "Ich küsse Ihre Hand, Madame" ein Hit wird, schlittert die Welt in die Wirtschaftskrise. Die Fortsetzung der Jahrzehnte-Reihe von Dorothee Meyer-Kahrweg vermittelt erneut ein anschauliches und unterhaltsames Bild von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur jener Zeit. Auszeichnungen: Deutscher Hörbuchpreis 2005 des WDRhr2-Hörbuch Bestenliste 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Birgitta Assheuer, Peter Heusch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000283/bk_hoer_000283_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Tank Top - Friedrich - weiss by Schiesser Revival

Ich heiße Friedrich.Andere nennen mich auch \"Legende\", \"Klassiker\" oder \"Kult\". Ich bin ein weißes Tank Top in markanter Rippenstruktur. Geboren wurde ich 1951, wiedergeboren 2003. Mein Revival feiere ich als traditioneller Doppelripp aus

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarktsoziologie
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitsmarktsoziologie beschäftigt sich mit den sozialen Determinanten bei der Erklärung von Arbeitsmarktprozessen. Dies beinhaltet u. a. den Zusammenhang zwischen Bildung und der Positionierung auf dem Arbeitsmarkt, die Risiken von Arbeitslosigkeit, die Rolle der Familie für Erwerbsentscheidungen und die Wirkung institutioneller Regelungen. Aus soziologischer Perspektive wird beleuchtet, welche Arbeitsmarktprozesse die Entstehung, die Dauerhaftigkeit und die Veränderung sozialer Ungleichheit bedingen. Der Arbeitsmarkt prägt moderne Gesellschaften maßgeblich: das System sozialer Sicherung sowie die individuellen Lebensverhältnisse hängen vom Zugang zur Erwerbsarbeit ab. Der Inhalt - Theorien des Arbeitsmarktes - Übergänge in Ausbildung und berufliche Platzierung - Soziale Mobilität - Arbeitslosigkeit - Betrieb sowie Berufe und Arbeitsmarkt - Lohnbildung und Lohnverteilung - Berufliche Weiterbildung - Migration und ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - Berufliche Geschlechtersegregation - Arbeitsmarkt und Demografie - Methoden der Arbeitsmarktforschung Die Zielgruppen Studierende, Lehrende und Forschende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Praktiker, die die (sozialen) Wirkungen von Maßnahmen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen möchten. Die Herausgeber Prof. Dr. Martin Abraham ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und empirische Sozialforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Thomas Hinz leitet den Arbeitsbereich für empirische Sozialforschung an der Universität Konstanz.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Arbeitsmarktsoziologie
33,92 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeitsmarktsoziologie beschäftigt sich mit den sozialen Determinanten bei der Erklärung von Arbeitsmarktprozessen. Dies beinhaltet u. a. den Zusammenhang zwischen Bildung und der Positionierung auf dem Arbeitsmarkt, die Risiken von Arbeitslosigkeit, die Rolle der Familie für Erwerbsentscheidungen und die Wirkung institutioneller Regelungen. Aus soziologischer Perspektive wird beleuchtet, welche Arbeitsmarktprozesse die Entstehung, die Dauerhaftigkeit und die Veränderung sozialer Ungleichheit bedingen. Der Arbeitsmarkt prägt moderne Gesellschaften maßgeblich: das System sozialer Sicherung sowie die individuellen Lebensverhältnisse hängen vom Zugang zur Erwerbsarbeit ab. Der Inhalt - Theorien des Arbeitsmarktes - Übergänge in Ausbildung und berufliche Platzierung - Soziale Mobilität - Arbeitslosigkeit - Betrieb sowie Berufe und Arbeitsmarkt - Lohnbildung und Lohnverteilung - Berufliche Weiterbildung - Migration und ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt - Berufliche Geschlechtersegregation - Arbeitsmarkt und Demografie - Methoden der Arbeitsmarktforschung Die Zielgruppen Studierende, Lehrende und Forschende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie Praktiker, die die (sozialen) Wirkungen von Maßnahmen auf dem Arbeitsmarkt einschätzen möchten. Die Herausgeber Prof. Dr. Martin Abraham ist Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie und empirische Sozialforschung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Thomas Hinz leitet den Arbeitsbereich für empirische Sozialforschung an der Universität Konstanz.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Was mein Vater nicht erzählte
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der NS-Zeit sprach Hermann Kurzkes Vater nie. Auch der Sohn, geboren 1943 in Berlin, hat ihn nicht gefragt. Von Beruf war der Vater Physiker, ließ privat Modellflugzeuge steigen und bastelte Maschinchen aller Art. Ab 1952 war er Manager bei den Farbwerken Hoechst. Er war sehr katholisch und in seiner Familie der erste, der eine Universität besuchte.Als der Vater 1982 starb, hinterließ er einen Schrank voller Akten, darunter Aussagekräftiges aus der NS-Zeit. Er war in der Wehrphysik tätig, deshalb im Krieg uk-gestellt und arbeitete, das zeigen die Akten des Reichspatentamts, sehr viel im Bereich Zündung, aber zwischendurch auch an Kommunikationssystemen für Ein-Mann-U-Boote.Hermann Kurzkes Buch ist mehr als eine Spurensuche. Es will das Schweigen brechen. Der große Germanist und Thomas-Mann-Biograph arbeitet nicht nur mit Dokumenten, sondern auch mit inneren Monologen, die natürlich erfunden sind, und mit fiktiven Gesprächen, die auch wirklich stattgefunden haben könnten. Das Ziel ist, ins Innerste einzudringen. Es gibt auch stumme Zeugen: Irgendwo im Haus hing immer ein Stich der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität, Symbol des Lebenstraums, Hochschullehrer zu werden. Irgendwo stand immer ein Quadrant aus der Zeit der Ein-Mann-U-Boote. Und es gab einen Wandteppich mit einem tröstlichen Bibelspruch, der aus einer Zeit der Arbeitslosigkeit stammte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Was mein Vater nicht erzählte
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der NS-Zeit sprach Hermann Kurzkes Vater nie. Auch der Sohn, geboren 1943 in Berlin, hat ihn nicht gefragt. Von Beruf war der Vater Physiker, ließ privat Modellflugzeuge steigen und bastelte Maschinchen aller Art. Ab 1952 war er Manager bei den Farbwerken Hoechst. Er war sehr katholisch und in seiner Familie der erste, der eine Universität besuchte.Als der Vater 1982 starb, hinterließ er einen Schrank voller Akten, darunter Aussagekräftiges aus der NS-Zeit. Er war in der Wehrphysik tätig, deshalb im Krieg uk-gestellt und arbeitete, das zeigen die Akten des Reichspatentamts, sehr viel im Bereich Zündung, aber zwischendurch auch an Kommunikationssystemen für Ein-Mann-U-Boote.Hermann Kurzkes Buch ist mehr als eine Spurensuche. Es will das Schweigen brechen. Der große Germanist und Thomas-Mann-Biograph arbeitet nicht nur mit Dokumenten, sondern auch mit inneren Monologen, die natürlich erfunden sind, und mit fiktiven Gesprächen, die auch wirklich stattgefunden haben könnten. Das Ziel ist, ins Innerste einzudringen. Es gibt auch stumme Zeugen: Irgendwo im Haus hing immer ein Stich der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität, Symbol des Lebenstraums, Hochschullehrer zu werden. Irgendwo stand immer ein Quadrant aus der Zeit der Ein-Mann-U-Boote. Und es gab einen Wandteppich mit einem tröstlichen Bibelspruch, der aus einer Zeit der Arbeitslosigkeit stammte.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=arbeitslosigkeit+Friedrich&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )