Angebote zu "Entwicklung" (746 Treffer)

Kategorien

Shops

Entwicklung unternehmerischer Persönlichkeiten ...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Förderung von Existenzgründungen aus der Arbeitslosigkeit hat als arbeitsmarktpolitisches Instrument in den letzten Jahren vielen Menschen die Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt ermöglicht. In der wissenschaftlichen Diskussion und auch der wirtschaftlichen Praxis wird insbesondere die Persönlichkeit eines Gründers als in hohem Umfang relevant für den Erfolg von Gründungen eingeschätzt. Weiterbildungsangeboten, die nicht nur auf gründungsfachliches Wissen ausgerichtet sind, sondern auch auf die Persönlichkeitsentwicklung der Gründer abzielen, kommt eine steigende Bedeutung zu. Das vorliegende Buch nimmt Gründer aus der Arbeitslosigkeit als Zielgruppe von Qualifizierungsangeboten mit persönlichkeitsbezogenem Anspruch in den Fokus. Damit bietet es eine bislang in der einschlägigen Literatur in dieser Form nicht vorhandene Übersicht zur Thematik der Gründungen aus der Arbeitslosigkeit und den qualifikatorischen und persönlichkeitsbezogenen Voraussetzungen dieser Gründergruppe. Neben der Zielgruppe wird auch die Praxis der Qualifizierungsangebote für diese Gruppe eingehend analysiert und dringender Verbesserungsbedarf aufgezeigt. Das vorgestellte Konzept eines Modells zur systematisch-intentionalen Entwicklung vormals arbeitsloser Gründer kann als eine Offerte an Politik und Weiterbildungspraxis für eine alternative Gestaltung von Qualifizierungsangeboten für Existenzgründer aus der Arbeitslosigkeit verstanden werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Kutnenko, E: Entwicklung und Ursachen der Arbei...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.02.2012, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Entwicklung und Ursachen der Arbeitslosigkeit nach der deutschen Vereinigung, Titelzusatz: Eine empirische und theoretische Analyse, Auflage: 2. Auflage von 2012 // 2. Auflage, Autor: Kutnenko, Elena, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 20, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Prüfer, Lisa: Analyse der Entwicklung der Arbei...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Analyse der Entwicklung der Arbeitslosigkeit in Argentinien, Auflage: 1. Auflage von 2014 // 1. Auflage, Autor: Prüfer, Lisa, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 24, Gewicht: 52 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Noack, Martina: Die Entwicklung der Beschäftigu...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.11.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Entwicklung der Beschäftigung / Arbeitslosigkeit in der BRD, Auflage: 2. Auflage von 2011 // 2. Auflage, Autor: Noack, Martina, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 48, Informationen: PB, Gewicht: 83 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Anliegen der Autorin ist es, zu untersuchen, inwiefern die Arbeitsmarkt institutionen sowohl die Höhe als auch die Struktur der Arbeitslosigkeit beeinflussen und wie die institutionellen Rahmenbedingungen in den Ländern moderater Arbeitslosigkeit im Vergleich zu den Ländern hoher Arbeitslosigkeit gestaltet sind. Die in dieser Arbeit betrachteten ,erfolgreichen Länder' haben nicht nur sinkende Arbeitslosenraten sondern zudem, und zwar auch unter Berücksichtigung der tatsächlich geleisteten Stunden der Arbeitnehmer, steigende Beschäftigungsraten. Diese insgesamt bessere Entwicklung der Beschäftigungssituation im Vergleich zu den 'nichterfolgreichen Ländern' wirft die Frage nach den institutionellen Unterschieden zwischen diesen Länder auf. Gegenstand der Untersuchung sind die Gewerkschaften, die Mindest löhne (als Beispiel von direkten Eingriffen in die Lohnverteilung), die Arbeitslosenleistungen und der Kündigungsschutz.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das Anliegen der Autorin ist es, zu untersuchen, inwiefern die Arbeitsmarkt institutionen sowohl die Höhe als auch die Struktur der Arbeitslosigkeit beeinflussen und wie die institutionellen Rahmenbedingungen in den Ländern moderater Arbeitslosigkeit im Vergleich zu den Ländern hoher Arbeitslosigkeit gestaltet sind. Die in dieser Arbeit betrachteten ,erfolgreichen Länder' haben nicht nur sinkende Arbeitslosenraten sondern zudem, und zwar auch unter Berücksichtigung der tatsächlich geleisteten Stunden der Arbeitnehmer, steigende Beschäftigungsraten. Diese insgesamt bessere Entwicklung der Beschäftigungssituation im Vergleich zu den 'nichterfolgreichen Ländern' wirft die Frage nach den institutionellen Unterschieden zwischen diesen Länder auf. Gegenstand der Untersuchung sind die Gewerkschaften, die Mindest löhne (als Beispiel von direkten Eingriffen in die Lohnverteilung), die Arbeitslosenleistungen und der Kündigungsschutz.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Belebung des Niedriglohnsektors in Deutschland
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein seit 40 Jahren immer wiederkehrendes Thema in der gesellschaftlichen und politischen Diskussion in Deutschland ist die Arbeitslosigkeit. Betrachtet man die Entwicklung der Arbeitslosenquote, stellt man fest, daß der Verlauf einerseits von der konjunkturellen Entwicklung abhängt, andererseits sich aber auch ein fester Sockel von Arbeitslosen gebildet hat, dem der Eintritt in den Arbeitsmarkt verwährt bleibt. Grund hierfür ist, daß ein großer Anteil der Arbeitslosen über keine oder nur geringe Qualifikation verfügen, für die auf dem Arbeitsmarkt eine geringe Nachfrage besteht. Dieses Buch befasst sich mit dem Thema wie die Nachfrage nach Personal mit geringer Qualifikation stimuliert, und Arbeitsanreize geschaffen werden können. Es wird die Entwicklung der Arbeitslosigkeit der letzten Jahre beleuchtet, die Einführung der Hartz Reformen beschrieben und verschiedene volkswirtschaftliche Modelle vorgestellt wie u.a. die "aktivierende Sozialhilfe" und die "Magdeburger Alternative". Abschließend werden die Modelle am Beispiel eines Schuhputzers geprüft, in wieweit eine solche Tätigkeit lohnend ist und ob sich einem Arbeitssuchenden Anreize geben, eine solche Tätigkeit aufzunehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Arbeitsmarkt in Spanien. Ursachen der anhal...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Wirtschaftspolitik), Veranstaltung: Länderanalysen zur Wirtschaftspolitik in Europa, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Problem der derzeit hohen Arbeitslosigkeit in Spanien zu begründen, reicht es nicht aus, nur die letzte Wirtschaftskrise zu betrachten. Die anhaltend überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und ihr vergleichsweise hoher Anstieg durch die Krise lassen erahnen, dass das Problem im Kern des spanischen Arbeitsmarktes selbst steckt.Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, die Ursachen für die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit in Spanien zu beleuchten und zu erklären. Dazu werden zu Beginn einige ausgewählte ökonomische Kennzahlen der spanischen Volkswirtschaft und ihre Entwicklung im Zeitverlauf betrachtet. Im darauf folgenden Kapitel werden die wichtigsten Gründe für die hohe Arbeitslosigkeit analysiert, wobei zuerst der duale Arbeitsmarkt und im nächsten Abschnitt die Finanz- und Immobilienkrise 2007 thematisiert werden. Der Fokus liegt hierbei auf dem Immobilienmarkt, um den Rahmen dieser Arbeit nicht zu überschreiten. Anschließend werden die letzten Arbeitsmarktreformen und ihre bisherigen Ergebnisse betrachtet. Zum Abschluss gibt es ein kurzes Fazit, das die wichtigsten Punkte zusammenfasst und schlussendlich die Frage der Ursachen der anhaltenden Arbeitslosigkeit versucht zu klären."

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Arbeitsmarkt in Spanien. Ursachen der anhal...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Note: 1,3, Georg-August-Universität Göttingen (Professur für Wirtschaftspolitik), Veranstaltung: Länderanalysen zur Wirtschaftspolitik in Europa, Sprache: Deutsch, Abstract: Um das Problem der derzeit hohen Arbeitslosigkeit in Spanien zu begründen, reicht es nicht aus, nur die letzte Wirtschaftskrise zu betrachten. Die anhaltend überdurchschnittliche Arbeitslosigkeit und ihr vergleichsweise hoher Anstieg durch die Krise lassen erahnen, dass das Problem im Kern des spanischen Arbeitsmarktes selbst steckt.Das Ziel dieser Seminararbeit ist es, die Ursachen für die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit in Spanien zu beleuchten und zu erklären. Dazu werden zu Beginn einige ausgewählte ökonomische Kennzahlen der spanischen Volkswirtschaft und ihre Entwicklung im Zeitverlauf betrachtet. Im darauf folgenden Kapitel werden die wichtigsten Gründe für die hohe Arbeitslosigkeit analysiert, wobei zuerst der duale Arbeitsmarkt und im nächsten Abschnitt die Finanz- und Immobilienkrise 2007 thematisiert werden. Der Fokus liegt hierbei auf dem Immobilienmarkt, um den Rahmen dieser Arbeit nicht zu überschreiten. Anschließend werden die letzten Arbeitsmarktreformen und ihre bisherigen Ergebnisse betrachtet. Zum Abschluss gibt es ein kurzes Fazit, das die wichtigsten Punkte zusammenfasst und schlussendlich die Frage der Ursachen der anhaltenden Arbeitslosigkeit versucht zu klären."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot