Angebote zu "Drohende" (43 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Hans Fallada 'Kleiner Mann - was nun'
6,80 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hans Falladas sozialpsychologisch sensible Darstellung des Angestelltenmilieus traf bei ihrem Erscheinen 1932 den Nerv der Zeit: Die Leser erkannten sich und ihr Schicksal wieder - die ständig drohende Arbeitslosigkeit. Ein Welterfolg, der bis heute, nicht zuletzt durch die Revue Peter Zadeks und Tankred Dorsts, im Bewusstsein geblieben ist und Einblick gibt in die Welt der kleinen Leute in der Weimarer Republik am Vorabend des Dritten Reiches.

Anbieter: myToys
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Drohende Arbeitslosigkeit und psychische Befind...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Drohende Arbeitslosigkeit und psychische Befindlichkeit ab 49 € als Taschenbuch: Wege zur Wiedererlangung des psychischen Gleichgewichts. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit verhindern! (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben auch Sie Angst davor, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine! Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist sehr verbreitet und trifft einen meistens wie der Blitz. Man ist völlig unvorbereitet und hat keinen "Plan B" parat. Das ist nicht gut, weil man gerade dann falsche Entscheidungen trifft. Vor allem in der heutigen unsicheren Zeit mit Wirtschaftskrise und Firmenpleiten sollte Sie jedoch optimal gewappnet sein. Millionen Menschen in Europa sind schon arbeitslos. Vor allem junge Leute haben wenig Hoffnung, was ihre Zukunft angeht. Arbeitslosigkeit ist vermeidbar, denn auf drohende Arbeitslosigkeit können Sie sich vorbereiten - mit den richtigen Strategien. Und genau diese cleveren Strategien vermittelt Ihnen das Ratgeber-eBook "Arbeitslosigkeit verhindern!". Das eBook erteilt viele präventive Ratschläge und macht auch vor unkonventionellen und kreativen Vorschlägen nicht halt. Gleichzeitig ist das eBook ein echter Mutmacher und eine optimale Motivationshilfe!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Arbeitslosigkeit verhindern! (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben auch Sie Angst davor, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren? Dann sind Sie damit nicht alleine! Die Furcht vor Arbeitslosigkeit ist sehr verbreitet und trifft einen meistens wie der Blitz. Man ist völlig unvorbereitet und hat keinen "Plan B" parat. Das ist nicht gut, weil man gerade dann falsche Entscheidungen trifft. Vor allem in der heutigen unsicheren Zeit mit Wirtschaftskrise und Firmenpleiten sollte Sie jedoch optimal gewappnet sein. Millionen Menschen in Europa sind schon arbeitslos. Vor allem junge Leute haben wenig Hoffnung, was ihre Zukunft angeht. Arbeitslosigkeit ist vermeidbar, denn auf drohende Arbeitslosigkeit können Sie sich vorbereiten - mit den richtigen Strategien. Und genau diese cleveren Strategien vermittelt Ihnen das Ratgeber-eBook "Arbeitslosigkeit verhindern!". Das eBook erteilt viele präventive Ratschläge und macht auch vor unkonventionellen und kreativen Vorschlägen nicht halt. Gleichzeitig ist das eBook ein echter Mutmacher und eine optimale Motivationshilfe!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Kleiner Mann - was nun? Erläuterungen und Dokum...
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Falladas sozialpsychologisch sensible Darstellung des Angestelltenmilieus traf bei ihrem Erscheinen 1932 den Nerv der Zeit: Die Leser erkannten sich und ihr Schicksal wieder - die ständig drohende Arbeitslosigkeit. Ein Welterfolg, der bis heute, nicht zuletzt durch die Revue Peter Zadeks und Tankred Dorsts, im Bewusstsein geblieben ist und Einblick gibt in die Welt der kleinen Leute in der Weimarer Republik am Vorabend des Dritten Reiches.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Kleiner Mann - was nun? Erläuterungen und Dokum...
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hans Falladas sozialpsychologisch sensible Darstellung des Angestelltenmilieus traf bei ihrem Erscheinen 1932 den Nerv der Zeit: Die Leser erkannten sich und ihr Schicksal wieder - die ständig drohende Arbeitslosigkeit. Ein Welterfolg, der bis heute, nicht zuletzt durch die Revue Peter Zadeks und Tankred Dorsts, im Bewusstsein geblieben ist und Einblick gibt in die Welt der kleinen Leute in der Weimarer Republik am Vorabend des Dritten Reiches.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Agenda 2030
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist eine Einladung an alle, welche die Twitter-Politik, die permanente Fokussierung auf nur wenige Schlagzeilen und einen punktuellen Aktionismus für die falsche Strategie halten, um die gewaltigen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Natürlich gehört Klimaschutz zu einer dieser zentralen Herausforderungen. Natürlich haben junge Menschen dieser Welt mit "Fridays for Future" und Greta Thunberg an der Spitze alles Recht, die Bewahrung der Schöpfung anzumahnen. Aber wer spricht heute noch von sozialer Gerechtigkeit in der Welt? Wer von Ausbeutung? Wer macht sich den Zusammenhang bewusst von Arbeitslosigkeit und geringerer Lebenserwartung? Wer benennt die rasant zunehmende Weltbevölkerung? Wer den Tod von täglich fast 30.000 Kindern weltweit (laut UNICEF), die nicht sterben, weil sie belastetes Wasser getrunken und belastete Nahrungsmittel gegessen haben, sondern weil sie nichts zu essen haben. 30.000 Kinder verhungern und das TÄGLICH. Dabei gibt es ein Konzept, daseine Antwort auf diese Herausforderungen erlaubt: die Agenda 2030 der Vereinten Nationen.Im September 2015 von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossen, fristet sie ein Nischendasein. Dieses Buch will auf das geniale Konzept der Agenda 2030 aufmerksam machen und alle dazu einladen, es als Kompass für den Weg in die kommenden Jahrzehnte zu nutzen. Die Agenda 2030 markiert den ambitionierten Anspruch der internationalen Staatengemeinschaft, allen Menschen auf dieser Welt eine den technischen Standards im 21. Jahrhundert angemessene Versorgung zu sichern. Dies soll "ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich leistungsfähig" so geschehen, dass dabei die Lebenswelt (Biosphäre) verbessert und die Rohstoffbasis erweitert werden. So überwindet die Agenda 2030 etwa die drohende Arbeitslosigkeit, vermeidet die zunehmenden prekären Arbeitsverhältnisse und erreicht einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung.Dieses Buch, herausgegeben vomThink Tank Rheinland, erläutert darüber hinaus die Vorgeschichte der Agenda 2030 und die Schwierigkeiten, auf die ihre Umsetzung stößt. Der Think Tank Rheinland tritt für eine ganzheitliche Zukunftsentwicklung ein. Er arbeitet ehrenamtlich, parteiübergreifend, ideologiefrei, teilnehmer- und ergebnisoffen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Agenda 2030
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist eine Einladung an alle, welche die Twitter-Politik, die permanente Fokussierung auf nur wenige Schlagzeilen und einen punktuellen Aktionismus für die falsche Strategie halten, um die gewaltigen Herausforderungen der Zukunft zu meistern. Natürlich gehört Klimaschutz zu einer dieser zentralen Herausforderungen. Natürlich haben junge Menschen dieser Welt mit "Fridays for Future" und Greta Thunberg an der Spitze alles Recht, die Bewahrung der Schöpfung anzumahnen. Aber wer spricht heute noch von sozialer Gerechtigkeit in der Welt? Wer von Ausbeutung? Wer macht sich den Zusammenhang bewusst von Arbeitslosigkeit und geringerer Lebenserwartung? Wer benennt die rasant zunehmende Weltbevölkerung? Wer den Tod von täglich fast 30.000 Kindern weltweit (laut UNICEF), die nicht sterben, weil sie belastetes Wasser getrunken und belastete Nahrungsmittel gegessen haben, sondern weil sie nichts zu essen haben. 30.000 Kinder verhungern und das TÄGLICH. Dabei gibt es ein Konzept, daseine Antwort auf diese Herausforderungen erlaubt: die Agenda 2030 der Vereinten Nationen.Im September 2015 von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossen, fristet sie ein Nischendasein. Dieses Buch will auf das geniale Konzept der Agenda 2030 aufmerksam machen und alle dazu einladen, es als Kompass für den Weg in die kommenden Jahrzehnte zu nutzen. Die Agenda 2030 markiert den ambitionierten Anspruch der internationalen Staatengemeinschaft, allen Menschen auf dieser Welt eine den technischen Standards im 21. Jahrhundert angemessene Versorgung zu sichern. Dies soll "ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich leistungsfähig" so geschehen, dass dabei die Lebenswelt (Biosphäre) verbessert und die Rohstoffbasis erweitert werden. So überwindet die Agenda 2030 etwa die drohende Arbeitslosigkeit, vermeidet die zunehmenden prekären Arbeitsverhältnisse und erreicht einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Umgang mit der Schöpfung.Dieses Buch, herausgegeben vomThink Tank Rheinland, erläutert darüber hinaus die Vorgeschichte der Agenda 2030 und die Schwierigkeiten, auf die ihre Umsetzung stößt. Der Think Tank Rheinland tritt für eine ganzheitliche Zukunftsentwicklung ein. Er arbeitet ehrenamtlich, parteiübergreifend, ideologiefrei, teilnehmer- und ergebnisoffen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Broken Bread
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrea steht mit zwei Kindern vor den Trümmern ihres Lebens. Die Scherben der Beziehung zu ihrem manisch-depressiven Mann, die eigene Erkrankung und die drohende Arbeitslosigkeit haben tiefe Wunden in ihre Seele getrieben. Sie ist am Ende, zerschlagen, zerbrochen. In einem Moment völliger Ausweglosigkeit fleht sie Gott um Hilfe an. Dasselbe tut andernorts der Unternehmer Franz Lermer. Er hat nach der Wende den Goldrausch im Osten mitgemacht und dafür die bayerische Heimat verlassen. Als seine Firma pleite geht, bricht für ihn eine Welt zusammen. Kaum hat er sich aufgerappelt und mit einem neuen Unternehmen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden, stirbt völlig unerwartet seine Frau. Allein mit den Kindern steht er nun hilflos vor Gott und bittet ihn um Beistand. Die Gebete verhallen nicht ungehört im Universum. Die beiden finden zueinander; sie erleben es als Führung. Von da ändert sich alles. Heute leben sie mit den vier Kindern als Patchwork-Familie auf ihrer "Horse4C-Ranch" zwischen Chemnitz und Dresden. Sie halten Westernpferde, betreiben eine Landwirtschaft, vermieten Ferienwohnungen, bieten Freizeit, Erholung, Seminare und Gottesdienste an. Und wenn Gäste das möchten, beten sie für sie. Auf den Ruinenfeldern ihrer gebrochenen Lebenswege entsteht Neues: Gebrochenes Brot für viele.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot