Angebote zu "Datenanalyse" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Umgang mit Arbeitslosigkeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Erforschung der Arbeitslosigkeit hat bislang zwei Aspekte vernachlässigt: Zum einen die Bedeutung des Arbeitsverlustes für Frauen, zum anderen den Einfluss von Bewältigungsstrategien auf das Belastungserleben. Macht Frauen der Arbeitsverlust gleichermaßen zu schaffen wie Männern? Gehen beide unterschiedlich mit der Situation um? Wirken sich traditionelle Geschlechtsrollenerwartungen auf das Belastungserleben aus ? Diesen Fragen geht die Autorin Christine Hennen in einer Studie mit Langzeitarbeitslosen auf den Grund. Nach einer Einführung in die theoretischen Ansätze psychologischer Arbeitslosigkeitsforschung zeigt sie anhand der Datenanalyse auf, inwiefern sich die Dauer der Arbeitslosigkeit negativ auf die Gesundheit auswirkt, und dass Männer und Frauen ähnlicher auf den Arbeitsverlust reagieren, als bislang vermutet. Sie beschreibt in welchen Bereichen dennoch Geschlechtsunterschiede bestehen und welche Bewältigungsstrategien sich als günstig bzw. ungünstig für den Umgang mit Arbeitslosigkeit erweisen. Das Buch richtet sich an Sozialwissenschaftler und Wissenschaftler im Public Health Sektor sowie an Entscheidungsträger in der Arbeitsvermittlung und -förderung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Beveridge-Kurve, Lohnsetzung und Langzeitarbeit...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik äußert sich in einer Außenverlagerung der Beveridge-Kurve. In dieser Arbeit werden ausgehend von einem Strom-Bestands-Ansatz die theoretischen Ursachen hierfür analysiert. Im Mittelpunkt stehen dabei der Einfluß von Lohnsetzung und Langzeitarbeitslosigkeit. Eine branchenbezogene antizipative Insider-Lohnsetzung bei Lohnführerschaft eines Sektors mit durchschnittlicher Produktivitätsentwicklung stellt eine besonders problematische Konstellation dar. Entwertet sich das Humankapital während der Arbeitslosigkeit, führt schon ein schwacher Abschwung zu einer dauerhaften Zunahme der Arbeitslosigkeit. Der Effekt wird durch die Berücksichtigung von Insider-Lohnsetzung zusätzlich verstärkt. Eine Datenanalyse zeigt, daß hier eine Erklärung für die beobachtbare Außenverlagerung der Beveridge-Kurve liegt.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundlagen der statistischen Datenanalyse
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Grundkenntnisse der statistischen Datenanalyse gehören heute in den Curricula der Politikwissenschaft und anderer Sozialwissenschaften zum Standardp- gramm. Dies ist eine logische Konsequenz der Entwicklung dieser Disziplinen in den vergangenen Jahrzehnten, in denen das Instrumentarium der quantitativen Forschung immer weiter ausgefeilt wurde, und in denen daher mit Hilfe der qu- titativen empirischen Forschung wichtige Erkenntnisse gewonnen werden ko- ten. Die Wahl- und Einstellungsforschung, der internationale Vergleich mak- ökonomischer Grössen wie Arbeitslosigkeit, Bruttosozialprodoukt oder Lebe- standard, die Demographie oder Politikfeldanalyse sind nur einige Beispiele für die fruchtbare Anwendung quantitativer Daten und deren statistischer Analyse. Die quantitative empirische Forschung mit Hilfe der Statistik ist somit ein wich- ger und verbreiteter Bestandteil des sozialwissenschaftlichen Instrumentariums geworden, die man zumindest passiv, möglichst aber auch aktiv, beherrschen so- te. Mit dem vorliegenden Buch wollen dieses Grundwissen, aber vor allem ein Grundverständnis vermitteln. Es sollte kein 'Kochbuch' werden, nach dem Motto: 'Wenn man die Fragestellung XY beantworten will, nehme man 2000 Befragte, 5 Variablen und drei multivariate Analyseverfahren, diese werden gründlich dur- geschüttelt und zwei Stunden lang ausgekocht, dann werden die Ergebnisse mit Salz und Pfeffer gewürzt und dekorativ mit ein paar Basilikumblättchen ange- ten. ' Vielmehr sind wir überzeugt, dass ein echtes Verständnis für die Logik - wohl der generellen Vorgehensweise empirischer Forschung als auch einzelner statistischer Verfahren eine notwendige Voraussetzung ist, um vernünftige Erg- nisse empirischer Forschung zu produzieren und diese aufgeklärt zu diskutieren oder zu kritisieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Grundlagen der statistischen Datenanalyse
30,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Grundkenntnisse der statistischen Datenanalyse gehören heute in den Curricula der Politikwissenschaft und anderer Sozialwissenschaften zum Standardp- gramm. Dies ist eine logische Konsequenz der Entwicklung dieser Disziplinen in den vergangenen Jahrzehnten, in denen das Instrumentarium der quantitativen Forschung immer weiter ausgefeilt wurde, und in denen daher mit Hilfe der qu- titativen empirischen Forschung wichtige Erkenntnisse gewonnen werden ko- ten. Die Wahl- und Einstellungsforschung, der internationale Vergleich mak- ökonomischer Größen wie Arbeitslosigkeit, Bruttosozialprodoukt oder Lebe- standard, die Demographie oder Politikfeldanalyse sind nur einige Beispiele für die fruchtbare Anwendung quantitativer Daten und deren statistischer Analyse. Die quantitative empirische Forschung mit Hilfe der Statistik ist somit ein wich- ger und verbreiteter Bestandteil des sozialwissenschaftlichen Instrumentariums geworden, die man zumindest passiv, möglichst aber auch aktiv, beherrschen so- te. Mit dem vorliegenden Buch wollen dieses Grundwissen, aber vor allem ein Grundverständnis vermitteln. Es sollte kein 'Kochbuch' werden, nach dem Motto: 'Wenn man die Fragestellung XY beantworten will, nehme man 2000 Befragte, 5 Variablen und drei multivariate Analyseverfahren, diese werden gründlich dur- geschüttelt und zwei Stunden lang ausgekocht, dann werden die Ergebnisse mit Salz und Pfeffer gewürzt und dekorativ mit ein paar Basilikumblättchen ange- ten. ' Vielmehr sind wir überzeugt, dass ein echtes Verständnis für die Logik - wohl der generellen Vorgehensweise empirischer Forschung als auch einzelner statistischer Verfahren eine notwendige Voraussetzung ist, um vernünftige Erg- nisse empirischer Forschung zu produzieren und diese aufgeklärt zu diskutieren oder zu kritisieren.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot