Angebote zu "Außenhandel" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Außenhandel und Arbeitslosigkeit
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Arbeit ist die empirische Beobachtung, dass die Arbeitsmärkte vieler kontinentaleuropäischer Länder von hoher und anhaltender Arbeitslosigkeit geprägt sind. Auf der Suche nach den Ursachen wird unter anderem die wachsende weltwirtschaftliche Integration, die Globalisierung , genannt. Das zeitliche Zusammentreffen von zunehmender Integration und zunehmender Arbeitslosigkeit legt es nahe, einen Zusammenhang zu vermuten. Zur Analyse der Beschäftigungswirkungen von Außenhandel werden in der Arbeit Außenhandels- und Arbeitsmarktmodelle miteinander verknüpft. Betrachtet werden zwei Standardmodelle der Außenhandelstheorie, in denen die Aufnahme von Handel entweder durch komparative Vorteile oder durch unvollkommenen Wettbewerb begründet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wirtschaftspolitik
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Klassiker der Hochschullehre aus dem Jahr 2007 wird die Wirtschaftspolitik verständlich erklärt. Die Gesamtauflage dieses Buches liegt bei mehr als 100.000 Exemplaren.Es führt praxisnah in wirtschaftspolitische Themen und Probleme ein. Im Mittelpunkt stehen die Arbeitslosigkeit und Beschäftigung, die Konjunktur, das Wachstum (inklusive Prognosen), die Globalisierung und der Außenhandel, die Europäische Integration sowie die Währungsunion, die Finanzpolitik und Verschuldung sowie die Entwicklungspolitik.Sinn und Zweck der wirtschaftspolitischen Ziele sowie Instrumente und Maßnahmen zur Umsetzung werden erklärt und alternative Konzepte der Wirtschaftspolitik diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Wirtschaftspolitik
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Klassiker der Hochschullehre aus dem Jahr 2007 wird die Wirtschaftspolitik verständlich erklärt. Die Gesamtauflage dieses Buches liegt bei mehr als 100.000 Exemplaren.Es führt praxisnah in wirtschaftspolitische Themen und Probleme ein. Im Mittelpunkt stehen die Arbeitslosigkeit und Beschäftigung, die Konjunktur, das Wachstum (inklusive Prognosen), die Globalisierung und der Außenhandel, die Europäische Integration sowie die Währungsunion, die Finanzpolitik und Verschuldung sowie die Entwicklungspolitik.Sinn und Zweck der wirtschaftspolitischen Ziele sowie Instrumente und Maßnahmen zur Umsetzung werden erklärt und alternative Konzepte der Wirtschaftspolitik diskutiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Einfluß des deutsch-ostasiatischen Handels ...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weit verbreitet ist die Auffassung, Importe aus Niedriglohnländern erhöhten die deutsche Arbeitslosigkeit. Die Hypothese lautet, daß der im Zuge der Globalisierung expandierende Handel zwischen Deutschland und Ostasien zu einem Arbeitsplatzabbau in Deutschland führt. Es werden die Ursachen der wirtschaftlichen Entwicklung in Ostasien sowie die Strategien ostasiatischer Außenwirtschaftspolitik untersucht. Zudem erfolgt eine Analyse der Überschneidungen im internationalen Warenaustausch sowie eine Darstellung des Zusammenhangs zwischen Außenhandel und Beschäftigungssituation. In ausgewählten Branchen wird schließlich gezeigt, wie sich ein Importzuwachs oder das Auftreten neuer Konkurrenz auf die deutschen Exportmärkte und auf die heimische Arbeitsplatzsituation auswirkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Einfluß des deutsch-ostasiatischen Handels ...
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Weit verbreitet ist die Auffassung, Importe aus Niedriglohnländern erhöhten die deutsche Arbeitslosigkeit. Die Hypothese lautet, daß der im Zuge der Globalisierung expandierende Handel zwischen Deutschland und Ostasien zu einem Arbeitsplatzabbau in Deutschland führt. Es werden die Ursachen der wirtschaftlichen Entwicklung in Ostasien sowie die Strategien ostasiatischer Außenwirtschaftspolitik untersucht. Zudem erfolgt eine Analyse der Überschneidungen im internationalen Warenaustausch sowie eine Darstellung des Zusammenhangs zwischen Außenhandel und Beschäftigungssituation. In ausgewählten Branchen wird schließlich gezeigt, wie sich ein Importzuwachs oder das Auftreten neuer Konkurrenz auf die deutschen Exportmärkte und auf die heimische Arbeitsplatzsituation auswirkt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Außenhandel und Arbeitslosigkeit
55,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Außenhandel und Arbeitslosigkeit ab 55.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Österreichs Außenhandel mit Dienstleistungen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch präsentiert die Ergebnisse einer Untersuchung, die der Arbeitskreis fUr ökonomische und soziologische Studien, Wien, initüert und koordiniert hat. Dem Arbeitskreis für ökonomische und soziologische Studien gehören Vertreter der Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft, des Österreichischen Arbeiterkammertages, des Österreichischen Gewerkschaftsbundes und der Vereinigung österreichischer Industrieller an. Ziel des Arbeitskreises ist die Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen zu Fragen, denen eine längerfristige Bedeutung beizumessen ist und welche die Aufgabenstellungen der genannten Institutionen berühren. Mitte der siebziger Jahre beschleunigte sich der wirtschaftliche Strukturwandel von der Sachgüterproduktion zu den Dienstleistungen. Mittlerweile hat der Dienstleistungssektor in den Industriestaaten einen Anteil am Bruttoinlandsprodukt und an der Zahl der Erwerbstätigen von mehr als fünfzig Prozent erreicht. Gleichzeitig schreitet die Tertiärisierung der Sachgüterproduktion voran: der Anteil der Erwerbstätigen in Fertigungsberufen sinkt, der Anteil jener, die in sachgüterproduzierenden Betrieben Dienstleistungen erstellen, steigt. Eine der Folgen des rapiden Strukturwandels ist verstärktes Interesse von Wirtschaftspolitik und -wissenschaft am bislang eher vernachlässigten Thema Dienstleistungen. Insbesondere die Zunahme der Arbeitslosigkeit und das Beharrungsvermögen derselben motivierten Studien über das Absorptionspotential des Dienstleistungssektors, die Wachstumsursachen und -aussichten einzelner Dienstleistungsbereiche, die Auswirkungen des technischen Fortschritts auf Beschäftigungs- und Produktivitätsentwicklung ebendort, sowie zu vielen anderen Fragestellungen. Der Außenhandel mit Dienstleistungen blieb hingegen ein vergleichsweise unbeachtetes Thema.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Österreichs Außenhandel mit Dienstleistungen
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch präsentiert die Ergebnisse einer Untersuchung, die der Arbeitskreis fUr ökonomische und soziologische Studien, Wien, initüert und koordiniert hat. Dem Arbeitskreis für ökonomische und soziologische Studien gehören Vertreter der Bundeskammer der gewerblichen Wirtschaft, des Österreichischen Arbeiterkammertages, des Österreichischen Gewerkschaftsbundes und der Vereinigung österreichischer Industrieller an. Ziel des Arbeitskreises ist die Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen zu Fragen, denen eine längerfristige Bedeutung beizumessen ist und welche die Aufgabenstellungen der genannten Institutionen berühren. Mitte der siebziger Jahre beschleunigte sich der wirtschaftliche Strukturwandel von der Sachgüterproduktion zu den Dienstleistungen. Mittlerweile hat der Dienstleistungssektor in den Industriestaaten einen Anteil am Bruttoinlandsprodukt und an der Zahl der Erwerbstätigen von mehr als fünfzig Prozent erreicht. Gleichzeitig schreitet die Tertiärisierung der Sachgüterproduktion voran: der Anteil der Erwerbstätigen in Fertigungsberufen sinkt, der Anteil jener, die in sachgüterproduzierenden Betrieben Dienstleistungen erstellen, steigt. Eine der Folgen des rapiden Strukturwandels ist verstärktes Interesse von Wirtschaftspolitik und -wissenschaft am bislang eher vernachlässigten Thema Dienstleistungen. Insbesondere die Zunahme der Arbeitslosigkeit und das Beharrungsvermögen derselben motivierten Studien über das Absorptionspotential des Dienstleistungssektors, die Wachstumsursachen und -aussichten einzelner Dienstleistungsbereiche, die Auswirkungen des technischen Fortschritts auf Beschäftigungs- und Produktivitätsentwicklung ebendort, sowie zu vielen anderen Fragestellungen. Der Außenhandel mit Dienstleistungen blieb hingegen ein vergleichsweise unbeachtetes Thema.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Angewandte Makroökonomie
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Makroökonomische Ereignissewie die Schuldenkrise, Rezession, Arbeitslosigkeit und Inflation haben nicht nur gesamtwirtschaftliche Konsequenzen, sondern auch vielfältige Berührungspunkte zum täglichen Leben. Diese Ereignisse sind häufig komplex und für den Einzelnen nicht immer leicht zu durchschauen.Um Studierende auf die globalen Herausforderungen von Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt vorzubereiten ist in diesem Lehrbuch explizit auch das Thema der nachhaltigen Entwicklung integriert. Außerdem werden die großen Themen der Makroökonomie teilweise gebündelt behandelt, um die vielfältigen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Gebieten transparenter zu gestalten. Dies hat für Studierende und Lehrende u.a. den Vorteil, dass eine modulare Verwendung möglich ist. Die Schwerpunkte:- Drei Ebenen der Makroökonomie (empirisch, theoretisch und wirtschaftspolitisch)- Konjunktur, Gütermarkt und Finanzpolitik- Inflation, Geldmarkt und Geldpolitik in der EWU- Wirtschaftswachstum, Wohlstand und Beschäftigung- Außenhandel, Devisenmarkt und offene Volkswirtschaft- Nachhaltige Entwicklung und Makroökonomie.Zur NeuauflageDas Buch wurde vollständig überarbeitet und in eine modulare Struktur überführt, aber die Grundkonzeption des Buches wurde beibehalten. Das Buch ist bewusst als Lernbuch konzipiert, das sich zum Einsatz an Hochschulen und Akademien eignet. Mit der Integration von selbständig zu bearbeitenden Fallbeispielen wird u.a. das Konzept der Bachelor- und Masterstudiengänge an deutschen Hochschulen berücksichtigt, die stärker als bisher an Praxisbeispielen orientierte Lehr- und Lernformen fördern wollen.Die AutorenProf. Dr. Reiner Clement, Prof. Dr. Wiltrud Terlau, Sankt Augustin/Rheinbach, und Prof. Dr. Manfred Kiy, Köln.Angewandte Makroökonomiefür Studierende der Volks- und Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot